Kulturszene schreibt offenen Brief an Berliner Senat

Ein Bündnis aus Musikern, DJs, Club- und Festivalbetreibern, Messeveranstaltern, Hoteliers, Gastronomen und Sterneköchen sorgt sich um die Zukunft des Szenestandorts Berlin nach der Coronakrise. In einem offenen Brief an Senat und Abgeordnete („außer AfD“) machen…

Kulturszene schreibt offenen Brief an Senat und legt…

Ein Bündnis aus Musikern, DJs, Club- und Festivalbetreibern, Messeveranstaltern, Hoteliers, Gastronomen und Sterneköchen sorgt sich um die Zukunft des Szenestandorts Berlin nach der Coronakrise. In einem offenen Brief an Senat und Abgeordnete („außer AfD“) machen…

Immunologe Fauci nennt Lage in USA „ernst“

Einer der führenden Gesundheitsexperten der USA hat sich angesichts des raschen Anstiegs der Corona-Neuinfektionen im Süden und Westen des Landes besorgt gezeigt. Die gegenwärtige Lage sei „wirklich nicht gut“ und erfordere „sofortiges“ Handeln, sagte der…

11 Neuinfektionen in Berlin – Corona-Ampel weiter auf…

Nach dem Corona-Fall bei einer Mitarbeiterin des Sommerbads Wilmersdorf sind vorsorgliche Tests bei Kollegen negativ ausgefallen. Sechs Mitarbeiter hätten sich freiwillig testen lassen, dabei sei keine Infektion nachgewiesen worden, sagte ein Sprecher der Berliner Bäderbetriebe…

Touristen in Griechenland positiv getestet

Das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht hat die Corona-Beschränkungen für das öffentliche Leben im Kreis Gütersloh vorläufig außer Vollzug gesetzt. Das Land Nordrhein-Westfalen hätte nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies inzwischen eine differenziertere Regelung erlassen müssen - ein…

Gericht hebt Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh auf

Das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht hat die Corona-Beschränkungen für das öffentliche Leben im Kreis Gütersloh vorläufig außer Vollzug gesetzt. Das Land Nordrhein-Westfalen hätte nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies inzwischen eine differenziertere Regelung erlassen müssen - ein…

Nach Corona-Fall im Sommerbad Wilmersdorf keine weiteren Infektionen

Nach dem Corona-Fall bei einer Mitarbeiterin des Sommerbads Wilmersdorf sind vorsorgliche Tests bei Kollegen negativ ausgefallen. Sechs Mitarbeiter hätten sich freiwillig testen lassen, dabei sei keine Infektion nachgewiesen worden, sagte ein Sprecher der Berliner Bäderbetriebe…

Berlins Wirtschaftssenatorin setzt auf Maskenpflicht im Handel

In der bundesweit geführten Debatte über die Aufhebung der Maskenpflicht in Geschäften hat sich am Montag Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) geäußert: „Wir wollen das Coronavirus weiter bekämpfen, dafür tragen alle Verantwortung. Der Mund- und…

Pop hält an Maskenpflicht im Berliner Einzelhandel fest

In der Debatte über die Aufhebung der Maskenpflicht in Geschäften hat sich am Montag Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) geäußert: „Wir wollen das Coronavirus weiter bekämpfen, dafür tragen alle Verantwortung. Der Mund- und Nasenschutz ist…